Herzlich Willkommen

Martin Luthers Wurzeln und zahlreiche wichtige Lebensstationen liegen im Gebiet rund um die berühmteste aller deutschen Burgen – die Wartburg. Wanderer, Pilger und Reisende sind eingeladen, in der „Luther Region“ eine überreiche Kultur- und Naturlandschaft zu entdecken, die sich - umrahmt vom  Nationalpark Hainich, dem Thüringer Wald und dem Biosphärenreservat Rhön – von Mühlhausen über die Wartburgstadt Eisenach bis Schmalkalden, Gotha und Bad Hersfeld erstreckt.

Die „Luther-Region“ lädt auf Schritt und Tritt zu Begegnungen mit dem Leben und Wirken des Reformators ein. Und wer seinen Spuren folgt, trifft auf weitere große Geister der deutschen Geschichte: Johann Sebastian Bach wurde in Eisenach geboren, die Heilige Elisabeth lebte auf der Wartburg und der Creuzburg, Goethe, Liszt und Wagner waren häufig in der Region zu Gast.